Online-Petition unterstützen!

[civist src=”https://widget.civist.cloud/?api_url=https%3A%2F%2Fapi.civist.cloud%2Ft%2F7716f939-e8cd-43c7-8cb8-7a6b770f7f21%2F#/RW1iZWRkaW5nOjNlZGVmNjIxLTM2YzItNGEzMy1hZDNjLTg4NmExMzg5Y2JkZA==”]

Ziel des Projekts

Das Projekt Freier Naschmarkt ist eine Initiative von AnrainerInnen, ExpertInnen und Studierenden. Sie setzt sich gegen die Errichtung einer Halle und für eine durchdachte Begrünung auf der Fläche des Naschmarkt Parkplatzes ein, welche einem modernen und ökologischen Stand der Planung entspricht und die Lebensqualität der BewohnerInnen erhöht. 

Ziel und Ablauf der Petition

Diese Petition stellt eine parteiunabhängiges Anliegen an und ist an der Umsetzung der Interessen der AnrainerInnen sowie einer ökologischen Planung interessiert. Durch die Unterstützung dieser Petition setze ich mich für eine ergebnisoffene Befragung der Bedürfnisse der AnrainerInnen ein. Die Unterschriften werden durch die BürgerInneninitiative Freier Naschmarkt gesammelt und am 31.07.2021 der Stadträtin Ulrike Sima sowie dem Bezirksvorsteher Markus Rumelhart übergeben. 

Datenschutz

Ich bin einverstanden, dass meine Daten von der BürgerInneninitiative Freier Naschmarkt für die Dauer der Petition gespeichert und am 31.07.2021 dem Büro der Stadträtin übergeben werden. Nach der Übergabe der Liste an UnterstützerInnen werden die Daten von der BürgerInneninitiative Freier Naschmarkt gelöscht.